Liebe  Eltern!

Wie Sie sicherlich bereits aus den Medien erfahren haben, wird der Präsenzunterricht bis zum 12. Februar weiter ausgesetzt und es geht weiter im saLzH.

Am 08. Februar wird der Berliner Senat beraten, wie der Unterricht ab 12.02.2021 gestaltet werden soll.

Die Notbetreuung für angemeldete Kinder wird fortgeführt, diese Kinder erhalten auch ein Mittagessen.

In den Winterferien gibt es eine Notbetreuung für alle Hortkinder, für die die Kriterien der Notbetreuung zutreffen.

Die Ausgabe der Zeugnisse erfolgt nach den Winterferien, frühestens am 15.02.2021.

Die Vorgehensweise muss noch geklärt werden.

Ausnahme: Alle Schüler der 6. Klassen und die Schüler der 4. Klasse, die ab nächstem Schuljahr zum Gymnasium wechseln möchten, erhalten ihr Zeugnis am 29.01.2021. Die Schulleitung wird den Klassenleitern einen Plan erstellen, in welchem Zeitfenster welche Klasse gruppenweise ihr Zeugnis erhält. Die Klassenleiter informieren ihre Schüler.

Die Zeugnisse dürfen nur den Schülern oder deren Erziehungsberechtigten ausgehändigt werden. Zeugnisse, die nicht im Zeitfenster ausgegeben wurden, können im Sekretariat  abgeholt werden. Ein Versand der Zeugnisse ist nicht möglich.

Der Schwimmunterricht entfällt auch bei wieder einsetzendem Präsenzunterricht bis auf Weiteres.

Schülerfahrten können mindestens bis Ende April nicht stattfinden.

In der Woche vom 25. – 29. Januar 2021 bis 18.00 Uhr wird die Durchfahrt durch die Grunowstraße gesperrt sein. Der für uns erfreuliche Grund:

Die Module für den Temporären Ersatzbau werden errichtet. Das Fundament wurde schon Anfang Januar gegossen. Zumindest hier zeigen sich enorme Fortschritte…

Allen Eltern ein großes Dankeschön für die Unterstützung beim Lernen zu Hause.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft, gute Nerven und Gesundheit

Margit Kamke