Wärmebus an der Elizabeth-Shaw-Grundschule

 

Am 27. 02. 2018 war der Wärmebus wieder an unserer Schule.

Zunächst wurde die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer in den Klassen 5a, 5b, 5c vorgestellt und die Kinder hatten Gelegenheit, ihre vielen Fragen zu stellen.

Die Schüler/innen hatten im Vorfeld das Buch „ Ein mittelschönes Leben“ vom Obdachlosenverband gelesen und sich entschlossen, Kuchenbasare durchzuführen. So konnten zum Abschluss des Projekt-tages eine Spende in Höhe von 345,00 € an den Wärmebus gespendet werden. Dafür werden vor allem bei der derzeitigen Kälte dringend benötigte Iso-Matten und Schlafsäcke angeschafft.

Da sich der Wärmebus ausschließlich aus Fördergeldern und Spenden finanziert, war diese Spende der Schüler/innen der 5. Klassen sehr willkommen.

Deshalb ein großes Dankeschön an alle Beteiligten auch für die Einzelspende einer Familie der Klasse 5a.

 

Fr.Herre

Schulleiterin