Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie mit großer Erleichterung zur Kenntnis genommen, dass ab 10.08.2020 der Schulbetrieb wieder ganz regulär stattfinden soll. Auch wir freuen uns darüber sehr.

In gewohnter Weise möchten wir Ihnen zum Schuljahresende wieder einige Informationen zum Schulstart am 10.08.2020 geben.

Die ersten drei Tage dienen immer dem Methodentraining, nachdem Stundenplan, Belehrungen, Klassenregeln usw. besprochen wurden. Der Plan ist wie folgt:

  • Montag 10.08.2020
  • Dienstag 11.08.2020
  • Mittwoch 12.08.2020
Klasse 2/3

1. bis 5. Std. anschließend Hortbetreuung

Klasse 4-6
2 Std. bis 13:30 Uhr anschließend Hortbetreuung für Klasse 4

Ab Donnerstag, 13. August 2020, findet dann der Unterricht nach Plan statt.

Natürlich hat auch unser Kollegium aus der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schulschließung viel dazugelernt. Wie Sie dem letzten Elternbrief (05.06.2020 siehe Homepage) entnehmen können, haben sich in den vergangenen Wochen Arbeitsgruppen ganz intensiv mit der Verbesserung des Fernunterrichts und notwendigen Fortbildungen beschäftigt, damit die Schule im Wiederholungsfall schneller und besser agieren kann. So gibt es auch in den Vorbereitungstagen für Lehrkräfte und Erzieherinnen vom 05. – 07. August 2020 viel zu besprechen und Fortbildungen in kleinen Gruppen zu organisieren.

Geplant ist deshalb am 05. August 2020 eine Gesamtkonferenz, an der alle Lehrkräfte und Erzieher/innen teilnehmen müssen.

An diesem Tag findet keine Hortbetreuung statt. Wir bitten Sie ganz herzlich um Verständnis dafür. Schön wäre es auch, wenn am Donnerstag 06.08.2020 und Freitag 07.08.2020 die Hortbetreuung nur im Notfall beansprucht wird, damit wir alle drei Präsenztage ganztägig ausnutzen können. Vielleicht gelingt es Ihnen, für diese Zeit eine Betreuung im Familienkreis zu organisieren. Wir wären Ihnen sehr dankbar dafür.

In der Hoffnung auf eine schöne Sommerzeit für Sie und Ihre Kinder und mit dem großen Wunsch für einen tollen Schulbeginn (ohne Corona-Rückfälle) bedanken wir uns für Ihr tolles Durchhaltevermögen in den letzten drei Monaten, für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen im Namen des gesamten Kollegiums

Frau Herre Frau Kamke

Schulleiterin Konrektorin