Liebe Eltern,
 
am Donnerstag, den 24.10.2019 hat der neue Theaterkurs an der Elizabeth-Shaw-Grundschule, für Kinder der 2. bis 4. Klasse begonnen. Er wird wieder jeden Donnerstag von 14:30 Uhr bis 16 Uhr im Musikraum stattfinden. Wenn sich alle angemeldeten Kinder nach dem 7.11.2019 zur verbindlichen Teilnahme entscheiden, ist der Kurs jetzt leider voll. Bei weiterem Interesse setzte ich Sie aber gerne auf meine Warteliste, denn es kann sein, dass sich das ein oder andere Kind nochmal umentscheidet. 
 
Nachdem sich die Kinder entschieden haben ob sie an einer festen Theatergruppe und dem daraus resultierenden Aufführen eines Stückes auf der Aula – Bühne, interessiert sind, geht es also los. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, leichte Kleidung vorteilhaft.
 
Ich möchte probieren mit den Kindern ein eigenes Stück zu entwickeln. Dabei werde ich mich bemühen auf ihre Bedürfnisse und Interessen einzugehen. Auch möchte ich mit vielen Bewegungsspielen, Improvisationen und Spaß am Verkleiden der Spielfreude der Kinder freien Lauf lassen. Durch das Kennenlernen der Rolle des Zuschauers erfahren die Kinder das reflektierende Denken. Und mit weiterem Feedback untereinander und Selbstwahrnehmungs – Übungen gewürzt, schmeckt uns das Theater spielen bestimmt wieder besonders gut. 😉
 
Die maximale Teilnehmer*innen – Anzahl beträgt 12 Kinder. Bitte melden Sie sich bei mir per Mail (info@katinchen.de) an. Ich bin dabei nach dem „Wer zu erst kommt malt zu erst“ – Prinzip vorgegangen. 
 
Die Kosten für die diesmal 22. Stunden – Einheiten sind 70,-€. Für später Einsteigende natürlich etwas weniger. Diese Summe bitte ich Sie auf mein Konto, dessen Daten ich Ihnen bei der Teilnahmebestätigung zukommen lasse, zu überweisen. Danke.
 
Ich freue mich auf die theaterbegeisterten Gesichter und bin gespannt auf welche Reise wir uns diesmal begeben werden. 😉 
 
Bitte scheuen Sie sich nicht mich bei Fragen direkt anzusprechen. Meine Kontaktdaten finden sie unterstehend in der Signatur. Ansonsten ist für uns Frau Dahms als Ansprechpartnerin und Koordinatoren in der Schule zuständig.
 
Vielen Dank!
 
Schöne Grüße, Katharina Kröner
 
Theaterpädagogin
Pantomime, Puppenspielerin
 
 
Kurzinfos über die Kursleiterin: 
Katharina Kröner ist momentan, neben ihrer Theaterpädagogischen Arbeit, vorwiegend als Puppenspielerin mit ihrem eigenen, mobilen Puppentheater aktiv. Sie hat die Grundlagenausbildung zu Theaterpädagogin an der LAG Theater und Spiel e.V. in Berlin gemacht und ist von Hause aus ausgebildete Pantomime und Puppenspielerin. In ihrem „früheren Leben“ war sie Tänzerin. Ausführlicheres über ihre künstlerische Ausbildung und Arbeit finden Sie auf ihrer Webseite: www.katinchen.de
*******************************************
Katharina Kröner
Theaterpädagogin
Pantomime, Puppenspielerin

info@katinchen.de
www.katinchen.de

Termine:

  • 24. Februar
    Schulfasching 1- 4, Fasching auf der Bowlingbahn 5/6

  • 2. März
    2. Gesamtkonferenz

  • 6. März
    Vorlesetag