Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe ErzieherInnen und LehrerInnen,

der Flohmarkt am Sonnabend, dem  1. Juli 2017, war, trotz des schlechten Wetters, wieder ein voller Erfolg!

Viele SchülerInnen, davon die meisten mit ihren Eltern, nahmen daran teil. Durch 35mal Deckengebühr von 4,00 € wurden 140 € eingenommen. Sieben SchülerInnen bezahlten mit einem Kuchen. Darüber hinaus gab es noch weitere Kuchenspenden.

Wir bedanken uns bei allen Eltern, die ihre Kinder zum Flohmarkt begleiteten. Es war ein buntes, fröhliches Treiben.
Wir bedanken uns bei der Schulleiterin, Frau Herre, für die Erlaubnis, bei Regen ins Schulhaus gehen zu dürfen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an Frau Behm, Frau Kroenert, Frau Gwiasda, Frau Dahms und Frau Moritz, die während der gesamten Zeit vor Ort waren, u. a. den Kuchenstand betreuten und bei den Vor- und Nachbereitungen tatkräftig anpackten.

Allen Eltern, Lehrerinnen und ErzieherInnen, deren Kuchenspenden für ein äußerst leckeres, abwechslungsreiches Büfett sorgten, sei an dieser Stelle besonders gedankt.

Durch den Flohmarkt haben wir für den Förderverein wieder eine beachtliche Summe eingenommen.

Allen Beteiligten möchten wir auf diesem Wege für die gute Stimmung und dafür, dass sich jeder für die Sauberkeit an seinem Platz verantwortlich fühlte, danken.

 

Juliane Aurich, Anja Kettern, Gisela Bloeck, Kristian Weiß
Der Förderverein